BeeLight Modul System

Ein System mit sehr vielen Möglichkeiten

Was ist das BeeLight Modul System?

Das Beelight System ist im Grunde genommen ein variables Modulsystem, dass sich auf eine der intelligentesten natürlichen Formen gründet.
Es ist eine neue Art der LED-Beleuchtung basierend auf einzelnen Modulen die zusammengesetzt werden. Jedes Modul hat zudem die sechseckige Form einer Honigwabe.
Aufgrund dieser sechseckigen Form ist es beliebig zu jeder Seite zu erweitern. Erschaffen sie mithilfe der einzelnen Modulstrahlern, Deckenleuchten und ebenso Lichtbänder mit enormer Leuchtkraft. Jedes einzelne Beelight Modul ist im Grunde genommen frei auswählbar.
Sie können weiterhin die Lichtfarbe wählen zwischen: Warmweißen Licht 3000k, neutralem Licht 4500k und ebenso auch der Farbe Reinweiß 5000-6000k.
Abgesehen davon können Sie zudem bestimmen welchen Abstrahlwinkel ihre Lampen haben soll.
 Wählen Sie zwischen 17°/45°/90° und ebenfalls 120° aus. Jedes Modul besitzt außerdem die Leuchtkraft von 6500 Lumen.
Alle BeeLight-Module können währenddessen untereinander wasserfest (IP65) verbunden werden. Infolgedessen erweitern sich die Einsatzmöglichkeiten.


BeeLight Modul
beelight 7 modul
beelight 7 modul

Das Modul

Marken LED

Bestückung 84 Phillips 3030 oder Nicha Qualitäts-LED-Chips

Leistungsaufnahme
50 Watt je Modul, auf Anfrage auch als 30 Watt Variante erhältlich (48VDC)

Lumen-Effizienz/CRI
130lm/W
6500 Lumen je Modul
>80Ra

Material
99,3% reines Aluminium

Schutzklasse
IP 65

Arbeitstemperatur
-40° bis +60°

Abstrahlwinkel
17° / 45° / 90° oder 120°

 


Das System und seine Möglichkeiten

Durch die sechseckige Wabenform lässt sich demzufolge fast jede gewünschte Konfiguration erstellen. Dazu passend gibt es weiterhin jeweils entsprechende Transformatoren und Halterungen.

Sie sparen Kosten, denn nicht jedes einzelne Modul benötigt einen eigenen Trafo. Stattdessen kombinieren Sie nach Ihrem Bedarf mehrere Beelight-Module und verbinden Sie diese kurzum mit einem einzigen Transformator.
Indes empfehlen wir ausschließlich Transformatoren der Marke Meanwell zu verwenden.

Die einzelnen Module müssen nicht starr miteinander verbunden werden. Das System erlaubt flexible Verbindungen mit speziellen Verbindungsstücken.

Die einfache Verbindung zweier Module. Jedes Modul ist indes rückwärtig schnell und unkompliziert mit nur vier Schrauben an ein weiteres zu koppeln.
Ebenso einfach wie die Verbindung zweier Module ist die Montage des Verbindungskabels. Jedes Modul ist mit drei wasserfesten Anschlüssen versehen, dadurch lässt sich jede beliebige Form einer Lampe untereinander koppeln und anschließen. Darüber hinaus kann auch die Stromversorgung, sprich der Transformator, leicht und unkompliziert angeschlossen werden.

 


 

Die Einsatzmöglichkeit

Das BeeLight Modul System kann in vielen unterschiedlichen Bereichen eingesetzt werden. Durch seine hohe Lichtleistung und seiner IP65-Schutzklasse wird es z.B. in als Event-Beleuchtung, auf Messeständen, in Fabriken, Lagern, an Brücken, als Straßen-, Parkbeleuchtung usw. verwendet.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie uns an!

Anwendungs-bereiche

Das BeeLight Modul System kann in vielen unterschiedlichen Bereichen eingesetzt werden. Durch seine hohe Lichtleistung und seiner IP65-Schutzklasse wird es z.B. in Fabriken, Lagern, an Brücken, als Straßen-, Parkbeleuchtung usw. verwendet.

 

Service

Die Montage aller Einheiten erfolgt in Deutschland. Immer unter dem Gesichtspunkt der Qualität und ihren speziellen Anforderungen. Gerne übernehmen wir anhand von Skizzen und Bauplänen die Lichtplanung für Sie. Sprechen Sie uns an.

 

Wo liegen die Vorteile?

  • Das System ist beliebig erweiterbar, besser formuliert es kann sich jeder Einsatzmöglichkeit entsprechend anpassen.
  • Sie sparen Kosten, denn nicht jedes einzelne Modul benötigt einen eigenen Trafo. Stattdessen kombinieren Sie nach Ihrem Bedarf mehrere Beelight-Module und verbinden Sie diese mit einem einzigen Transformator.
  • Wir empfehlen ausschließlich Transformatoren der Marke Meanwell zu verwenden.
  • Die einzelnen Module müssen nicht starr miteinander verbunden werden. Das System erlaubt flexible Verbindungen mit speziellen Verbindungsstücken.
  • Die einfache Verbindung zweier Module. Jedes Modul ist rückwärtig schnell und unkompliziert mit nur vier Schrauben an ein weiteres zu koppeln.
  • Ebenso einfach wie die Verbindung zweier Module ist die Montage des Verbindungskabels. Jedes Modul ist mit drei wasserfesten Anschlüssen versehen, dadurch lässt sich jede beliebige Form einer Lampe untereinander koppeln und anschließen. Darüber hinaus kann auch die Stromversorgung, sprich der Transformator, leicht und unkompliziert angeschlossen werden.
  • Die Betriebsspannung von 48V erlaubt es auch größere Distanzen zwischen den Modulen zu schaffen. Dementsprechend können Sie zwischen unterschiedlichen Verbindungskabeln mit wasserfester Verschraubung wählen. Erstens die kurze Variante zur direkten Verbindung zweier Module. Zweitens, zur Überbrückung größerer Distanzen zwischen zwei einzelnen Modulen, die 1 m oder 2 m Variante.
  • Je nachdem zu welchem Zweck sie ihre Lampe konzipieren möchten, ermöglicht Ihnen die Wahl zwischen vier unterschiedlichen Abstrahlwinkeln ein optimales Ergebnis zu erzielen. Größere Abstrahlwinkel eignen sich perfekt zur Uniformenausleuchtung größerer Flächen. Je größer der von Ihnen gewählte Abstrahlwinkel ist, umso mehr Licht transportieren sie über eine größere Distanz. Je kleiner der Winkel ist, je kleiner wird folglich die ausgeleuchtete Fläche. Passen Sie einfach das System ihren Anforderungen an.
  • Optimales Wärmemanagement der einzelnen Module fördert die Langlebigkeit der verbauten LED-Chips.
  • Die robuste Konstruktion garantiert auch Einsätze unter schwierigen Bedingungen.
  • Die wasserfeste Abdichtung aller Komponenten, inklusive der Verbindungskabel und Zuleitung garantiert eine Wasserfestigkeit nach dem Standard IP65.

Spezifikationen der LED Module

  • Schutzklasse: IP65
  • Modulleistung: 30Watt / 50Watt
  • Arbeitstemperatur: -30° bis +40°C
  • Verbaute LED Chip: 30Watt = 56 Stück, 50Watt = 84 Stück
  • Korrosionsbeständigkeit der Hülle: Klasse 2
  • Material zur Wärmeableitung. Aluminium
  • Lichtfarbe: 3000 bis 6500k
  • Lumeneffizienz pro Watt: 130lm/W

 

 

Berechnung

Produktbeschreibung

Das BeeLight-Modul vereint durch seine spezielle Honigwabenform, moderne Architektur mit einer optimalen Beleuchtung. Ebenso ist diese Form äußerst funktional.
Allerdings ist der größte Vorteil, dass mehrere Module zu verschiedenen Formen zusammengesetzt werden können. Jedes Einheitsmodul ist sechseckig, infolgedessen kann es in sechs Richtungen erweitert werden. Jedes Modul verfügt über drei Anschlüsse mit denen es wasserfest, mit der Stromversorgung oder weiteren Modulen verbunden werden kann. Auf diese Weise kann man diverse Formen zusammensetzen. Außerdem erhöht sich mit dem Einsatz mehrerer Module selbstverständlich auch die Lichtleistung. Sodass sie bei zum Beispiel einer Kombination von sieben Modulen einen Lichtstrom von beispielsweise 41.600 Lumen erreichen.